• Ein Blick auf die andere Seite - Buchs-SG

    - Märchen vom Werden und Vergehen 

     

     

    Alles verändert sich fortlaufend. Manchmal kaum merklich – manchmal schockierend auf einen Schlag. Wir leben in einer schnellen Zeit, wehren uns aber mit allen Kräften gegen dieses Werden und Vergehen, und möchten ewig jung bleiben.

    Aber wie kann ein Mensch weise werden, ohne dem Wetterwechsel von leid- und freudvollen Erfahrungen des Lebens ausgesetzt zu sein? Und wohin führen ihn diese Erfahrungen am Ende des irdischen Lebens?

    Kurz vor Weihnachten gehen wir diesen Fragen mit unseren Märchen in Ruhe nach und werfen einen Blick auf die andere Seite.

    „Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“ Antoine de Saint-Exupéry

    Restaurant Traube Buchs: wer mag kann sich in der Pause etwas nach seinem Gusto aus der leckeren Karte des Restaurants Traube bestellen. Das Essen wird nach der Vorführung serviert, egal ob Menu, Suppe, Dessert oder nur ein Glas Wein, damit wir den Abend gemütlich ausklingen lassen können.
     
    Anstelle eines Eintrittes gibt es eine Kollekte. Richtpreis 15.- bis 30.-.

    Anreise Restaurant Traube, 9470 Buchs/SG

  • Datum

    20.12.2017
  • Zeit

    18:30–20:00
  • Preis

    SFr. 0.00
  • Ort

    St. Gallerstr. 7, 9470 Buchs, Schweiz — Restaurant Traube
  • Auf der Bühne

    • Martina Frey
    • Susanne Christian (Gasterzählerin) susanne.christian@gartmann.org

Zur Übersicht