• Zauberdinge - Mi. 5. Sept. 2018

    Märchenspaziergang für Erwachsene im Schlosspark Meggenhorn

    Zum 10. mal findet die Märchenzeit von der Märchenstiftung Mutabor ausgerufen schweizweit statt. Dieses Mal orientiert sich das Motto "Zauberdinge" am Europäischen Jahre des Kulturerbes.

    Der Spaziergang führt über mit Lichtern verzauberte Wege durch den Schlosspark und das Loire-Schloss, welches auf einer Landzunge über den Luzerner Seebecken liegt.  Sechs verschiedene Erzählerinnen überraschen Sie an unterschiedlichen Erzählplätzen drinnen und draussen mit Märchen über Zauberdinge. So tauchen in den Geschichten Dinge auf, die Wunder vollbringen können, wie ein Zauberpinsel, oder sprechende Tiere, sowie eine Salbe, die Unsichtbares sichtbar macht - und vieles mehr. Dass es nicht so einfach ist, mit den Zauberdingen umzugehen, ist eine der vielen Botschaften aus den Märchen, die auch in unserer heutigen Zeit aktuell ist.

    Besammlung vor dem Schloss. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Wetter stehen uns geschützte Räume zur Verfügung. Gutes Schuhwerk und Taschenlampe empfohlen. Bei Bedarf eine Sitzgelegenheit mitbringen.

    Kasse ab 19 Uhr geöffnet, Reservation empfohlen, Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

  • Datum

    05.09.2018
  • Zeit

    19:30–21:15
  • Preis

    SFr. 25.00
  • Ort

    Meggenhorn, 6045 Meggen — Schloss Meggenhorn
  • Auf der Bühne

    • Brigitta Gemsch
    • Heike Freiesleben
    • Inge Hauenschild
    • Martina Frey
    • Sibylle Amrein
    • Tina Frank

Zur Übersicht