Anmeldung:

Irène Stalder, Sonja Riedi und Ursula Kaufmann, 28.05.2020